Ausrüstung

  • Eine möglichst genau gehende Uhr. Die Uhr sollte vom Baujahr dem Fahrzeug entsorechen – entsprechend sollten die Fahrer der Wideframe7Klassik.Klasse analgige Uhren verwenden.
  • Eine Klarsichthülle für die Stempelkarte
  • Klebefilm, Schere, Malerkrepp und ein Faserstift komplettieren die Rally Ausstattung, denn sie können dazu verwendet werden, die wichtigsten Zeiten gut lesbar am Lenker zu notieren.
  • Stoppuhrsynchronisation darf nur manuell geschehen.